Eine kurze Theorie der sexuellen Erregung

Im heutigen Blog stellen wir Ihnen eine kurze Theorie der sexuellen Erregung durch Sexpuppen vor. Dinge, die uns (und andere) sexuell erregt machen, klingen normalerweise unmöglich und sehr mysteriös.

Im Wesentlichen lösen die Dinge, die uns an Sexpuppen begeistern, fast immer die Dinge, die wir fürchten und symbolisieren, was wir wollen.

Lassen Sie uns einige gängige Öffnungsmethoden analysieren, die auf sexueller Erregung basieren:

Realistische sex puppe

Brillenangst: Brillen sind ein Symbol für Nachdenklichkeit und Ernsthaftigkeit. Die Leute, die sie tragen, scheinen viel zu tun zu haben, vielleicht haben sie viele wichtige Ideen im Kopf. Besorgniserregend ist, ob solche Leute Zeit haben, uns zu begleiten. Sie können zu wichtig sein, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen.

Erotik: In vielen Teilen pornografischer Seiten sind jedoch Brillenträger zu sehen. Warum denken Sie? Denn wenn Brillen Liebespuppen zum Sex eingeladen werden, wird eine natürliche und wichtige Angst aufgelöst und (vorübergehend) aufgelöst: einerseits die Sorge um die Ernsthaftigkeit, andererseits die Sorge um die Unvereinbarkeit der körperlichen Erregung. Die imaginäre Lösung ist, dass Brillenträger nicht nur rücksichtsvoll, sondern auch sehr interessiert an Sex und Körper sind. Sexuelle Liebe mit Brille symbolisiert, dass das Seelenleben untrennbar mit dem Genuss der Sinne verbunden ist, Sensibilität und Ernsthaftigkeit lassen sich angemessen in Einklang bringen und wir empfinden tiefe Sympathie für Intimität.

Angst überwinden: Wir machen uns oft Sorgen, dass Autorität uns feindlich gegenübersteht und dass sie unsere Bedürfnisse nicht versteht oder mit ihnen sympathisiert. Die Form der Sexpuppen wird unser Leben nicht nur ein wenig langweilig machen. Alles, was wir tun wollen, wird nicht länger verboten sein, wir müssen gefügig und langweilig sein.

Erotik: Sexuelle Fantasien mit Sex Doll in Uniformen sind eine imaginäre Lösung für die Angst vor Autorität. Alle Arten von Uniformen können für Aufregung sorgen: Anzüge sind am gebräuchlichsten, aber es gibt auch Kleidung für Ärzte, Krankenschwestern und Piloten. Dies sind Berufe, die uns Angst machen und einschüchtern, aber in unseren Sexspielen laden wir Uniformen ein, um ihren Einfluss auf uns zu reduzieren. Die Uniform repräsentiert immer noch Autorität, aber jetzt wurde uns Autorität übertragen, die uns die rechte Aufmerksamkeit schenkt. Die Pilotin war der Kontrolle nicht gleichgültig, aber sehr glücklich, bei uns zu sein, sie ist nicht mehr unser Feind, sondern unsere Kollaborateurin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.