Wie fühlt sich TPE-Sexpuppe an?

Dies hängt natürlich von der Form und Größe ab, aber für das allgemeine Gefühl der „Sexpuppen brust“ können wir uns Dinge ähnlicher Form und Größe ansehen, die wir alle berührt haben. Ja, wir sprechen von den vielen elastischen Gummispielzeugen, die man in Einkaufszentren häufig findet! Die Spielzeuge auf dem Bild unten sind aus einem sehr ähnlichen TPE-Material gefertigt.Sie ​​können sich schon vorstellen, wie flexibel und realistisch jede Kurve der nächsten Sexpuppe sein wird.

Nachteile von TPE
Wenn Ihre Liebespuppen Flecken hat, ist sie schwer zu reinigen. Dieses Material ist sehr porös und Sie sollten die Vagina und die Analhöhle so gut wie möglich reinigen. Wenn Sie die Reinigung nicht gut gemacht haben, passen Sie auf, dass Sie möglicherweise Schimmel sehen!

TPE kann sich bei Berührung klebrig anfühlen, aber dieses Problem kann leicht mit etwas Babypuder gelöst werden. Es ist auch kaum hitzebeständig, daher kann das Baden mit Ihrer Puppe ein Problem sein!

Silikon Vorteil
Silikonmaterial ist leichter zu reinigen, da es nicht so klebrig ist wie thermoplastische Elastomere. Es ist teurer, aber auch hitzebeständiger, schmutzabweisender und wasserdichter. Im Vergleich zu anderen Love Doll materialien erfordert es nicht viel Wartung. Wie TPE ist auch Silikon hypoallergen.

XY Doll Liebespuppe

Silikongeschlechtspuppen haben die realistischste Vagina und den Anus, was für die meisten Menschen ein großer Vorteil ist. Es ist kein Problem, es zu reinigen, da es leicht zu desinfizieren ist. Nach wie vor empfehlen wir nicht die Verwendung von Alkohol zur Desinfektion, sondern eher weichere Reinigungswerkzeuge.

Nachteile von Kieselgel
Wenn Sie die Silikonpuppe berühren, fühlt sie sich sehr hart an, viel härter als das TPE-Material. Wenn Sie sie in die vierte Position zurückrollen, zittern Hüften und Brüste nicht.

Für manche Leute ist der Preis von Silikonpuppen ein großer Nachteil – sie sind viel teurer als TPE. Der Durchschnittspreis einer solchen Puppe beträgt 2500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.